Nauka języka niemieckiego

Pogoda latem (Wetter im Sommer)

Sommer ist die traditionelle Urlaubszeit. Derjenige, der nicht in die fernen Länder fliegt und in Polen bleibt, geht ein Risiko ein. Die Glückspilze werden am Strand in der vollen Sonne schwitzen und den angenehmen kühlen Wind genießen.

An sehr warmen und schwülen Tagen kommt es oft zum Gewitter. Die Pechvögel werden in warmen Sakkos frieren und ein Bad im eiskalten Wasser von der Ostsee gar nicht wagen. Der Sommer ist auch die Erntezeit. Im Sommer sind sonnige, niederschlagsfreie Tage besonders wichtig, wenn Landwirte Obst, Gemüse und Getreide auf den Feldern sammeln. Im August spürt man schon trotz der warmen Temperaturen den kommenden Herbst. Über den Feldern zieht sich der Nebel in der Frühe. Die Tage sind aber immer noch lang und es ist hell draußen bis in den späten Abend.

Lexik:

der Glückpilz – szczęśliwiec

der Pechvogel – pechowiec

in der vollen Sonne – w pełnym słońcu

die Erntezeit – czas żniw

am Strand  – na plaży

das Gewitter – burza

sonnig – słonecznie

niederschlagsfrei – bezdeszczowy

der Nebel- mgła

sich ziehen – ciagnąć się

in der Frühe – wcześnie rano

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nie można dodawać komentarzy.