Nauka języka niemieckiego

Zdanie przydawkowe (Attributsatz)

Maskulinum

Femininum Neutrum

Plural

N.

der

die das

die

G. dessen deren

dessen

deren

D. dem der dem

denen

Akk. den die das

die

 

I. Vervollständige die Sätze mit dem richtigen Relativpronomen!

1. Der Herr, …………….. ich den Weg zum Bahnhof gezeigt habe, ist ein Ausländer.
2. Das Kind, …………….. im Garten spielt, ist erst 5 Jahre alt.
3. Die Gäste setzen sich an den Tisch, ………………… festlich gedeckt ist.
4. Kennen Sie Frau Schmidt, ……………….. in dieser Woche in die Schweiz fährt?
5. Der Bus, …………….. an der Haltestelle steht, ist überfüllt.
6. Meine Tante, ……………….. ich gestern einen Brief geschrieben habe, ist noch jung.
7. Dort geht das Mädchen, ……………… mein Bruder Blumen gekauft hat.
8. Der Professor, ………………. wir heute kennen gelernt haben, ist bekannt.
9. Ich möchte gern eure Wohnung sehen, …………… ihr vor kurzem gekauft habt.
10. Der Text, ……………. Sie auf Seite 53 finden, ist sehr leicht.
11. Die Kinder,……………. der Lehrer die Aufgabe erklärt hat, lernen fleißig.
12. Besuchen Sie einmal meine Verwandten, ………………. in der Gartenstraße wohnen.
13. Die Angestellte, ………………. ich mein Telegramm gegeben habe, ist nett.
14. Fragen Sie den Mann, ……………….. Sie dort an der Haltestelle sehen.
15. Meine Bekannten, ………………………. wir alles Gute gewünscht haben, fahren in einer Woche ins Ausland.

II. Vervollständige die Sätze mit dem richtigen Relativpronomen und der entsprechenden Präposition!

1. Endlich kommt mein Bruder, …………………. ich so lange gewartet habe.
2. Hast du das Buch, ………………. wir gesprochen haben, schon gefunden?
3. Das ist die Stadt, …………….. ich zehn Jahre gelebt habe.
4. Ist das der Artikel, …………… du dich interessiert hast?
5. Der Fluss, ……………… Stuttgart liegt, heißt der Neckar.
6. Die Schauspielerin, …………….. er mich fragte, ist schon bekannt.
7. Die Reisen, ………………….. er uns erzählte, waren sehr anstrengend.
8. Mein Bekannter, ……………….. ich oft denke, hält sich zurzeit in Bonn auf.
9. Kennen Sie die Leute, …………………. er sich gerade verabschiedet?
10. Meine Eltern, ……………………………. ich einen Brief schreibe, besuchen mich bald.
11. Unser Physiklehrer, ……………………. wir uns sehr gut erinnern können, hat vor kurzem seinen 70. Geburtstag gefeiert.
12. Gestern bekam er einen Fotoapparat geschenkt, …………………….. er sich sehr gefreut hat.

 

Lösung

I.

1. Der Herr, dem ich den Weg zum Bahnhof gezeigt habe, ist ein Ausländer.
2. Das Kind, das im Garten spielt, ist erst 5 Jahre alt.
3. Die Gäste setzen sich an den Tisch, der festlich gedeckt ist.
4. Kennen Sie Frau Schmidt, die in dieser Woche in die Schweiz fährt?
5. Der Bus, der an der Haltestelle steht, ist überfüllt.
6. Meine Tante, der ich gestern einen Brief geschrieben habe, ist noch jung.
7. Dort geht das Mädchen, dem mein Bruder Blumen gekauft hat.
8. Der Professor, den wir heute kennen gelernt haben, ist bekannt.
9. Ich möchte gern eure Wohnung sehen, die ihr vor kurzem gekauft habt.
10. Der Text, den Sie auf Seite 53 finden, ist sehr leicht.
11. Die Kinder, denen der Lehrer die Aufgabe erklärt hat, lernen fleißig.
12. Besuchen Sie einmal meine Verwandten, die in der Gartenstraße wohnen.
13. Die Angestellte, der ich mein Telegramm gegeben habe, ist nett.
14. Fragen Sie den Mann, den Sie dort an der Haltestelle sehen.
15. Meine Bekannten, denen wir alles Gute gewünscht haben, fahren in einer Woche ins Ausland.

II.

1. Endlich kommt mein Bruder, auf den ich so lange gewartet habe.
2. Hast du das Buch, über das wir gesprochen haben, schon gefunden?
3. Das ist die Stadt, in der ich zehn Jahre gelebt habe.
4. Ist das der Artikel, für den du dich interessiert hast?
5. Der Fluss, an dem Stuttgart liegt, heißt der Neckar.
6. Die Schauspielerin, nach der er mich fragte, ist schon bekannt.
7. Die Reisen, über die er uns erzählte, waren sehr anstrengend.
8. Mein Bekannter, an den ich oft denke, hält sich zurzeit in Bonn auf.
9. Kennen Sie die Leute, von denen er sich gerade verabschiedet?
10. Meine Eltern, an die ich einen Brief schreibe, besuchen mich bald.
11. Unser Physiklehrer, an den wir uns sehr gut erinnern können, hat vor kurzem seinen 70. Geburtstag gefeiert.
12. Gestern bekam er einen Fotoapparat geschenkt, über den er sich sehr gefreut hat.

 

Jeśli to ćwiczenie sprawia Ci trudność, lub chcesz przypomnieć sobie teorię związaną z tym zagadnieniem zajrzyj do materiału Zdanie przydawkowe w sekcji Nauczyciel on-line.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Zdanie przydawkowe (Attributsatz), 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Nie można dodawać komentarzy.