Nauka języka niemieckiego

Nieszczęśliwie zakochany (Unglücklich verliebt)

-          Hallo! Hier bist du. Hast du vergessen, dass wir heute ausgehen wollten?

–          Dann geht ihr ohne mich. Ich bin krank.

–          Aber Kerstin, du jagst mir einen Schrecken ein. Du siehst unglücklich aus und bist ganz blass. Komm! Wir setzen uns dorthin und plaudern in Ruhe. Wir sind doch Freundinnen. Du kannst mir alles erzählen.

–          Ach, lass mich in Ruhe.

–          Was ist denn passiert? Hast du ein Problem?

–          Ich habe mich verliebt. Schon seit zwei Wochen versuche ich ihn besser kennenzulernen und ihm näherzukommen. Ich werde aber kaum beachtet.

–          Ich weiß ganz gut, wie du dich fühlst. Vergiss aber nicht, wie es mit mir war, als er mich im Stich gelassen hat.

–          Ich habe an ihn einen Liebesbrief geschrieben.

–          Und?

–          Es hat sich herausgestellt, dass er verheiratet war und eine Frau hatte, die er sehr liebte.

–          Du darfst aber nicht in Apathie versinken. Geh zum Friseur, oder kauf dir etwas Hübsches. Wir können auch zusammen ins Kino gehen. Alles was du willst.

–          Meinst du wirklich, dass solche Ratschläge mir helfen können? Ich habe keine Lust auf so was.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nie można dodawać komentarzy.