Nauka języka niemieckiego

Jakie masz hobby? (Was ist dein Hobby?)

Wer ein richtiges Hobby hat, hat gewonnen. Es ist nie langweilig, auch den künftigen Beruf zu wählen fällt leichter. Unter den anderen Leuten hat man immer etwas zu erzählen. Das eigene Hobby ist immer ein angenehmes Gesprächsthema. Wir haben fünf Schüler gefragt, wofür sie sich interessieren.

Eva (17): Ich mag zeichnen. Seit ich 10 bin, besuche ich den Zeichenunterricht einmal in der Woche. Am liebsten zeichne ich Portraits oder male Landschaften. Ich lese auch viel über Kunst und Kunstgeschichte, gehe in die Galerien. Wer weiß, vielleicht habe ich eine Chance, auf der Kunstakademie zu studieren. Ich würde gerne Designerin werden.

Mathias (22): Ich habe kein richtiges Hobby. Ich interessiere mich für viele Sachen. Höre gerne Musik, lese etwas, am liebsten Krimis, ab und zu gehe ich in die Disco. Solch ein richtiges Hobby habe ich aber nicht. Ich studiere Medizin, bin jeden Tag in der Arbeitswoche lange an der Uni und habe wenig Freizeit.

Sofia (16): Ich mag tanzen. Seitdem es im Fernsehen verschiedene Tanz-Shows gibt, träume ich von nichts anderem, als Tänzerin zu werden. Meine Eltern verstehen es nicht. Sie glauben, Tanzen ist kein richtiger Beruf. Ich kann mir schon vorstellen, damit mein Geld zu verdienen. Es gibt nichts besseres, als das beruflich zu machen, was man liebt und dazu Geld zu verdienen. Ich warte nur, bis ich Abi habe und dann mache ich was ich will. Lehrerin, oder so was, was meine Eltern für mich vorgesehen haben, kann ich nicht ertragen.

Franz (10) Ich interessiere mich für Fußball und will Fußballprofi werden. Ich sehe mir jedes Spiel der Nationalmannschaft an, lese mit meinem Vater Sportzeitungen. Ich kenne alle Spieler unserer Nationalelf mit Namen, und weiß, wo jeder alltags spielt. Ich gehe auch manchmal zum Stadion. Ich sammle auch Autogramme und Plakate mit bekannten Spielern. Mein Lieblingsspieler ist Ronaldo.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Dodaj komentarz