Nauka języka niemieckiego

Frühstück in meiner Familie

Viele Familien betrachten das Sonntagsfrühstück als Familienfest. Diese Familien treffen sich nur ein paar Mal in der Woche beim Essen.

Sie betrachten das Sonntagsfrühstück als ein Familienfest. Die Mutter hat ihre Ruhe. Die Kinder zusammen mit dem Vater bereiten alles vor. In meiner Familie sieht es anders aus. Wir frühstücken sehr oft zusammen. Darum betrachten wir das Frühstück nicht als ein Familienfest. Aber auch wir helfen der Mutter. Ich decke den Tisch, lege das Besteck, d.h. die Messer, Gabeln und Löffel hin. Mein Vater macht Kaffee und Tee. Mutter schneidet das Brot und bringt alles aus der Küche ins Esszimmer.

Ich trinke Tee ohne Zucker. Meine Eltern trinken Kaffee mit Milch und Zucker. Oft essen wir Quark mit Radieschen und Dill. Wir essen Vollkornbrot und Brötchen mit Wurst und Butter. Am liebsten esse ich Eier und Räucherfisch zum Frühstück. Wir haben auch Gemüse auf dem Tisch. Oft sind das Gurken und Tomaten. Am Wochenende essen wir das Frühstück sehr lange, von 8 Uhr bis 10 Uhr, weil wir auch am Sonntag früh aufstehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nie można dodawać komentarzy.