Nauka języka niemieckiego

Mein Zimmer

Meine Familie wohnt in einem Familienhaus. Mein Zimmer liegt im ersten Stock. Es ist mittelgroß. Es gibt in meinem Zimmer ein Fenster. Auf dem Fensterbrett stehen zwei grüne Blumen. Ich kann sie von allen Zimmerseiten gut sehen, weil die bunten Gardinen kurz und durchsichtig sind.

Wenn man in mein Zimmer reinkommt, sieht man rechts die Anbaumöbel stehen. Sie sind hellbraun. Auf dem Regal stehen ein Fernsehapparat und ein Radio. Links stehen ein Tischlein an der Wand und zwei gemütliche, weiche Sessel in Dunkelrot. Man kann dort sehr bequem sitzen. Dort empfange ich meine Freundinnen. Über den Tisch hängt ein Bild. Es ist modern und farbig. Neben den Sesseln habe ich eine Couch. An der Wand über der Couch gibt es ein Regal, wo meine Bücher stehen. Am Regal hängt auch eine Nachtlampe. Eine große Lampe hängt auch unter der Decke. Diese Lampe ist aus Holz und Glas. Auf dem Boden liegt ein Teppich. Er ist grünbraun und hat einige rote Muster.

Ich habe in meinem Zimmer noch einen Schreibtisch, an dem ich meine Hausaufgaben mache. Über dem Schreibtisch hängt der Kalender, den ich selbst gemacht habe. Der Kalender besteht aus 12 von mir anlässlich verschiedener Familienfeste gemachten Fotos. Plakate habe ich in meinem Zimmer nicht mehr. Als ich jünger war, hatte ich Fotos von meinen Lieblingssängern und Sängerinnen an den Wänden. Jetzt gefällt es mir nicht mehr. Ich finde es kindisch.

Ich glaube, dass mein Zimmer sehr gemütlich ist. Ich halte mich dort gerne auf.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nie można dodawać komentarzy.